Günstige Zahnarzttarife

Günstige Zahnarzt-Behandlung bei Zahnarztangst,
bei Zahnarztphobie im Dämmerschlaf oder in Vollnarkose

Zahnarzttarife Deutschland, Ungarn, Kroatien

Günstige Zahnarzttarife für Zahnbehandlung und Zahnersatz im Ausland

Eine zahnärztliche Behandlung ist wegen den niedrigen Lebenshaltungskosten in Ungarn oder Kroatien günstiger als eine Zahnbehandlung in der Schweiz, Österreich oder Deutschland.

Günstige Zahnarzttarife im Ausland

Eine Zahnbehandlung ist Vertrauenssache und beim Zahnarzt im Heimatland oft sehr teuer gegenüber den günstigen Zahnarzt-Preisen im Ausland.


Die Angaben in den Zahnarzttarifen bieten einen Preis-Rahmen für Zahnbehandlung und Zahnersatz, doch jede Zahnbehandlung ist individuell wie der benötigte Zahnersatz und deren Kosten. Besonders Qualitäts-Zahnersatz wie der Bio-Zahnersatz ist sehr Arbeitsintensiv und kann in einem Niedriglohnland wie in Ungarn oder Kroatien günstiger gemacht werden.

Das OPTI-DENT-Team gibt Ihnen über Zahnarzttarife gerne Auskunft und ist als Zahnarzt-Fachberatung Ihr persönlicher Ansprechpartner für die Fachberatung Zahnarztangst und Zahnsanierung mit Zahnersatz an verschiedenen Orten und in verschiedenen Ländern. Bei OPTI-Dent gibt es unterschiedliche aktuelle Angebote, so bietet in Kroatien das Dental-Zentrum Zagreb bei der Zahnbehandlung kostenlose Übernachtungen an. In Budapest gibt es den Zahncheck als Schnupperangebot. Günstige Zahnarztpreise mit guter Qualität werden in Ungarn, Deutschland, Österreich, Kroatien, Costa Rica oder auch in der Schweiz, angeboten, wo zudem die Zahnbehandlung immer auch in Schlafnarkose beim Zahnarzt erfolgen kann.

Damit während dem Zahnsanierungs-Aufenthalt in Budapest keine unkalkulierbaren Reisekosten entstehen, übernimmt die Ungarn-Dental-Zahnklinik die sich in der Nähe der prunkvollen Allee Andrássy út in Budapest befindet, Ihre Reisebuchung zu einer Sorglos-Pauschale von € 249,--, das den Flug mit dem 4-Stern-Hotel bis zu 7 Tage beinhaltet.

Beratung über Zahnarztkosten

Die Beratung über Zahnarztkosten und Zahnarzttarife sind wie auch die Fachberatung Zahnarztangst bei OPTI-DENT gratis.

Genaue Zahnarztkosten (Zahntarif) können immer erst nach einer Voruntersuchung beim Zahnarzt beziffert werden, wenn ein Heil- und Kostenplan mit einem Panoramaröntgenbild vorliegt. Eine Zahnarztofferte kann erstellt werden, für das was der Zahnarzt sehen kann, wie auch der Zahnarzt nur das behandeln kann, was er mit den eigenen Augen sichtbar vor sich hat oder auf dem Röntgenbild erkennen kann. Jede Zahnbehandlung ist wie auch der Zahnersatz individuell und die Kosten je nach Mundverhältnis und Schwierigkeit unterschiedlich, wie auch der Zahnarztpreis betreffend der Qualität vom Zahnersatz für einen guten Kaukomfort und Sprechkomfort unterschiedlich hoch sein kann.

Die Zahnarzttarife bestehen aus vielen Einzelleistungen, unterschiedlichen Dentalmaterialien und unzähligen Produkten, die in einem Kleintarif nicht alle aufgeführt werden können. Für eine seriöse Zahnarztofferte braucht es darum einen Voruntersuch beim Zahnarzt, wo die Zahnersatz-Möglichkeiten besprochen werden müssen.

Wenn eine kostenintensive Behandlung beim Zahnarzt ansteht, sollte man immer einen schriftlichen Kostenvoranschlag bzw. Heil- und Kostenplan (HKP) verlangen, der einen Zahnarzt-Voruntersuch mit Panoramaröntgenbild beinhaltet.

Starten Sie noch heute Ihre Anfrage



Pflichtfelder mit * bitte ausfüllen